Research Group of Prof. Dr. C. Burstedde
Institute for Numerical Simulation
maximize

MB04: Analysis in mehreren Veränderlichen

Wintersemester 2016/17

Prof. Dr. Carsten Burstedde

Vorlesung: montags und donnerstags 14–16 Uhr, Großer Hörsaal.

Diese drei der vier Übungstermine im VV finden statt: Mo, Di, Mi. Die Lösungen der Aufgaben werden donnerstags in der Vorlesung eingesammelt.

Blatt 13 ist das letzte zulassungsrelevante. Die Blätter 14 und 15 sind ein Angebot zum Üben. Die Korrektur von Blatt 14 wird in den Übungsstunden vom 13. bis zum 15.02. zurügegeben. Diese Übungen finden statt und sind die letzte offizielle Gelegenheit, den Stoff der Klausur zu besprechen!

Nicht klausurrelevant sind die Übungsaufgaben 1-6, 10, 15, 19, 31, 35.

Im geschützten Verzeichnis liegen die Musterlösungen loesung4.pdf, loesung14.zip und loesung15.pdf.

Prüfungstermine (Klausuren): 17.02.2017 und 30.03.2017, 13–15 Uhr, kleiner Hörsaal.

Zur Klausur darf ein doppelseitig handbeschriebenes DIN A4 Blatt mitgenommen werden. Unterlassen Sie bitte mehrfarbiges Übereinanderschreiben und andere Kreativitäten. Ansonsten sind keine Hilfsmittel erlaubt (auch keine Telefone etc.).

Die Klausureinsicht für den dritten Termin (Attestkandidaten) ist am Montag, den 24.04.2017 von 10 Uhr bis 10:30 Uhr in Raum 5.002 We6.

Dies ist der Link zu einer Studie der Universitaet Passau zur Schwierigkeit von Uebungsaufgaben.